Navigation:  Auftragsverwaltung >

Auftragswahl/Bearbeitung

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Über den Menüpunkt "Aufträge verwalten " oder die Funktionstaste <F6> gelangen Sie in die zentrale Verwaltungsstelle von Aufträgen.

 

 

 

Sie können die Ansicht auf den Auftragsstatus beschränken, indem Sie den Anzeigenfilter auf den gewünschten Listeninhalt setzen. Weiter kann natürlich über die Buttons "Kunde" und "Fahrzeug" die Anzeige weiter eingeschränkt werden. Um direkt nach Auftragsnummer oder Rechnungsnummer bzw. Endbetrag zu suchen, sind ebenfalls entsprechende Buttons vorhanden.

 

Hinweis:

Die Suchanfragen können in jedem aktiven Anzeigefilter ausgeführt werden. Wird ein entsprechender Auftrag gefunden, wird der Anzeigefilter gewechselt, bzw. gelöscht.

 

Haben Sie den gewünschten Auftrag gefunden, können die Aktionen im unteren Bildschirmbereich ausgeführt werden. Alle Funktionen sind auch über die rechte Maustaste in einem Menü zu erreichen. Die Funktion wird auch mit "Doppelklick" auf den entsprechenden Auftrag aufgerufen.

 

Im Anzeigefilter "Rechnungen" wird eine Spalte mit der Bezeichnung "TA" angezeigt. Als Listeninhalt steht entweder ein Schloß im geschlossenen oder geöffneten Zustand, welches den Tagesabschluss für diesen Auftrag wiederspiegelt.

 

Die Einzelnen Spalten mit den Symbolen bedeuten:

 

TA = Tagesabschluss

AB = Aboauftrag (Terminauftrag)

DT = Rechnung steht für eine Abbuchung über DTA Lastschrift bereit

EC = Zahlung erfolgte mit Kreditkarte

 

Die weiteren Spalten sind selbsterklärend beschrieben.

 

Weitere Funktionen für den aktuellen Auftrag / Rechnung:

 

Sammelrechung aus Lieferscheinen erstellen.

 

Mobilitätskarte für den aktuellen Auftrag / die aktuelle Rechnung ausgeben.

 

Termine für die Wiedervorlage eines Aboauftrages verwalten / eingeben.

 

Erstellt eine Einzelbuchung und sendet diese an die Buchhaltungsschnittstelle.

 

Erweiterte Informationen zum Auftrag.

 

Zahlungen für diese Rechnung eingeben.

 

Damit wird die aktuelle Rechnung markiert, dass eine Kraditkartenzahlung erfolgte. Der tatsächliche Zahlungseingang muss noch über die Zahlung angegeben werden. Eine mit EC Zahlung markierte Rechnung wird nicht mehr im Mahnlauf erscheinen.

 

Druckt den aktuellen Auftrag / Rechnung

 

wird z.Zt. noch überarbeitet!

 

 

 


Page url: http://www.muessner-edv.de/hilfen/v8/shm_contents0035.htm