Navigation:  Dienste >

Adressenabgleich

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Dieser Programmpunkt wird benutzt, um eine Adressenimportdatei für die verwendeten Finanzbuchhaltungen zu erstellen. Diese Exportdatei enthält alle Adressen der Auftragsverwaltung.

 

So ist es z.B. möglich, erst zu einem späteren Zeitpunkt mit der Finanzbuchhaltung zu beginnen. Die Stammdaten der Adressen werden somit aus der Importdatei übernommen. Im Zusammenspiel mit dem LBC-Fibu / LexWare Buchhalter wird ebenfalls eine Adressenkorrektur ausgeführt. Alternativ steht auch der Personendatenexport aus im DATEV Modul zur Verfügung.

 

Für Nutzer von Microsoft Office 2007 / Outlook steht auch der direkte Export aller Adressen in die Kontakte von Outlook zur Verfügung. Derzeit unterstützt WinQuick-Kfz den Export für Office 2007.

 

 Hinweis:

Die Adressen werden in einer eigenen Kategorie "WinQuick-Kfz alle Adressen" gespeichert. Ist die Adresse über die Kundennummer bereits in Outlook enthalten, wird die Adresse nicht aktualisiert.

 

 

 

 


Page url: http://www.muessner-edv.de/hilfen/v8/shm_contents0020.htm