Navigation:  Kassenmodul >

Positionserfassung Kasse

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Mit dem Kassenmodul können Sie folgende Positionsarten erfassen:

 

1.Artikelpositionen aus den Stammdaten von WinQuick-Kfz
2.Leistungspositionen aus den Stammdaten von WinQuick-Kfz
3.offene Rechnungen aus WinQuick-Kfz
4.Handeingabe von Artikeln

 

Der Abschluß eines Kassenauftrages erfolgt über oder die <F8> Taste

 

Die Bezahlung des Kassenauftrages kann erfolgen über:

 

1.Barzahlung
2.EC-Cash (externes Terminal notwendig)
3.Kundenkarte
4.Scheckbezahlung

 

Bei allen Bezahlungsarten kann in jedem Fall kann eine Quittung ausgedruckt werden.

 

 

 


 

Hinweise:

Um Positionen zu verändern, verwenden Sie den Doppelklick mit der linken Maustaste auf der jeweiligen Position.
Rechnungsteilbeträge können Sie ebenfalls mit  Doppelklick der linken Maustaste auf der jeweiligen Position eingeben. Beachten Sie aber, dass in der Auftragsverwaltung nur Teilbeträge der Bezahlart <BAR> berücksichtigt werden können.

 

Besonderheiten der Eingabe:

Sie können eine Mengeneingabe der Artikelnummer mitgeben. Möchten Sie z.B. 10 mal die Teilenummer 4711 aus dem Lager suchen, geben Sie bei der Artikelnummer 10*4711 ein. Verwenden Sie einen Scanner, geben Sie 10* über die Tastatur ein und scannen den Scancode des Artikels. Desweiteren ist es möglich ein Minuszeichen für eine negative Menge voranzustellen. z.B. -10*4711

 


Page url: http://www.muessner-edv.de/hilfen/v8/positionserfassung_kasse.htm