Positionen bearbeiten

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Auftragsverwaltung > Rechnung/Auftrag neu anlegen >

Positionen bearbeiten

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Alle Positionen eines Auftrags können per Mausdoppelklick bearbeitet werden.

 

Die Grundfunktionen:

Beschreibung der Symbole von oben nach unten:

 

 

Position mit einem Rabatt versehen

Position mit einem Aufschlag versehen

 

 

Position eine Zeile nach oben verschieben

Position eine Zeile nach unten verschieben

 

 

Position löschen

Position kopieren

 

Zwischensumme einfügen

 

Position als Lagerartikel in das Lager kopieren

 

Positionen überprüfen, ob ein Artikel mit einer identischen Artikelnummer im Lager vorhanden ist.

 

Berechnet das Gewicht aller Positionen aus Lagerartikeln

 

Zeigt alle gespeicherten Dokumente zum Auftrag

 

 

Textabschnitte können über den Haken komplett im Auftragsfenster angezeigt werden

 

Sie können jede Position eines manuell angelegten Artikels in einen Lagerartikel umwandeln. Klicken Sie auf um in den Übernahmedialog zu gelangen. Nach der Übernahme wird automatisch der manuell angelegte Artikel zum Lagerartikel umgewandelt.

 

 

 

Die Umwandlung, bzw. Überprüfung aller Artikel erfolgt auch über den Button . Wird ein manuell eingefügter Artikel mit einer identischen Artikelnummer im Lager gefunden, kann dieser manuell eingefügte Artikel auf Wunsch in ein Lagerartikel umgewandelt werden. Diese Funktion wird auch automatisch nach einer Ersatzteilübernahme aus den Infosystemen aufgerufen.

 

 Die Kennzeichen vor der eigentlichen Position zeigen die Positionsart an. Dabei steht L für Lagerartikel, D = Direktartikel (manuell erfasster Artikel), Z = Zeitposition, T = Textposition.

 

Hinweis:

Die Farbe des Positionshintergrundes zeigt an, ob der EK-Preis vorhanden ist (grauer Hintergrund) oder ob der VK-Preis den EK-Preis unterschreitet (roter Hintergrund).