Navigation:  Auftragsverwaltung >

Import Kontoauszüge

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Die meisten Online Banking Programme lassen einen Export von Kontoumsätzen in verschiedenen Export Formaten zu. WinQuick-Kfz kann diese Kontoumsätze im CSV-Format  importieren und anhand von Angaben im Verwendungszweck 1-3 eine Zuordnung von Zahlungseingängen für offene Forderungen herleiten. Wird eine passende Zahlung für eine offene Rechnung gefunden, wird der Datensatz grün hinterlegt. Mit dem Button "Verbuchen" wird der Zahlungseingang ausgeführt und der OP in WinQuick-Kfz ausgeglichen.

 

Wenn in den Kontoumsätzen keine eindeutige Übereinstimmung gefunden wird, werden die Datensätze rot markiert. Sie können mit "Doppelklick" auf den Verwendungszweck eine Korrektur ausführen und ggf. so den Datensatz in einen gültigen Datensatz wandeln.

 

Eine Zuordnung zwischen Kontoumsatz und dem Offenen Posten in WinQuick-Kfz wird über das Vorkommen der Rechungsnummer, mit vorangestelltem RE oder RG  im Verwendungszweck 1-3 hergeleitet. Ebenfalls der Betrag muss übereinstimmen.

 

 


Page url: http://www.muessner-edv.de/hilfen/v8/hm_kontoauszuege.htm