Navigation:  »No topics above this level«

Herzlich Willkommen!

Return to chapter overviewNext page

Herzlich willkommen zur Online-Hilfe von WinQuick-Kfz. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und "blättern" Sie diese Hilfe durch.  Diese Hilfe wurde an die Struktur des Programmmenüs angepasst. Sie können natürlich auch nach den  Suchbegriffen in der Hilfe suchen lassen und das Ergebnis wird Ihnen angezeigt.

Sie erhalten diese Online-Hilfe jederzeit aus WinQuick-Kfz heraus über die Funktionstaste <F1> , oder bei vielen angezeigten Programmpunkten über ein Fragezeichen, bzw. die Schaltfläche "Hilfe".

Bitte beachten Sie, dass diese Online-Hilfe ständig erweitert wird und mit jedem Online-Update aktualisiert wird. Einige Programmteile sind nur in der Premium Version von WinQuick-Kfz enthalten. Eine detaillierte Übersicht der Version erhalten Sie auf den Internetseiten www.muessner-edv.de

 

 

Wichtige Erklärungen:

 

Karteireiter /  Karteireiterlasche

In dieser Hilfe wird als "Karteireiter" ein Auswahlbereich im oberen Bereich der Fenster bezeichnet. Die Auswahl der einzelnen Fenster erfolgt über die Karteireiterlasche.

 

 

Doppelklick

Wird der Mausdoppelklick mit der linken Maustaste bezeichnet.

 

Fenster

Wird der gesamte aktive Anzeigebereich  bezeichnet. Mit WinQuick ist es vorgesehen, dass Sie verschiedene Fenster nebeneinander geöffnet haben können. So kann gleichzeitig z.B. eine Adresse erfasst werden und ein Auftrag erstellt werden.

 

Button

Als Button werden die Bereiche auf den Fenstern bezeichnet, welche eine Funktion ausführen. Das ist der Button zum "Verwenden" des Mandanten.

 

Browser

Als Browser wird der Bereich der Anzeige von Einträgen in einer Liste bezeichnet. Es kann durch diese Liste geblättert werden.

Ein Browser ist z.B. die Liste der Adressen und Fahrzeuge.

 

Server

Der Server ist in einem Netzwerk der Rechner, indem die Daten (Mandanten/Firmendaten) gespeichert sind. Auf diesem Server greifen die Client´s zu.

 

Client

Der Client ist der Rechner, der auch als Arbeitsstation bezeichnet werden kann. Diese Rechner haben keine Daten gespeichert und greifen auf einen Server im Netzwerk über das Mandantenverzeichnis zu.  Diese Client´s haben aber immer zusätzlich einen lokalen Mandanten, der bei Netzwerkproblemen automatisch aktiviert wird und nicht gelöscht werden darf.

 

Formulare / Reporte

Mit Formulare oder Reporte werden die Ausgaben bezeichnet, die über den internen Reportgenerator erstellt wurden. Formulare sind gleichzusetzen mit  Reporten.

 

Viel Spaß bei der Arbeit mit WinQuick-Kfz!!!

 


Besuchen Sie uns auch im Internet! Zahlreiche Informationen und Lern-Videos finden Sie auf www.muessner-edv.de

 


Page url: http://www.muessner-edv.de/hilfen/v8/herzlichwillkommen.htm