Navigation:  Auftragsverwaltung > Zeiterfassung >

Einstellungen des Chipkartenreaders

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Hier können Grundeinstellungen zur Verwendung der Zeiterfassung vergeben werden. Wenn der PC mit einem SmartCard Reader versehen ist, kann das "Kommen" und "Gehen" der Mitarbeiter mit einer Chipkarte erfasst werden. Die Zuordnung der einzelnen Chipkarten für die Mitarbeiter erfolgt über die Angaben der Mitarbeiter.

 

 

 


Hinweis:

Wenn die Option "Diese Station soll nur für die Zeiterfassung verwendet werden" aktiviert ist, wird beim nächsten Programmstart nur die Zeiterfassung und die Funktionen der Auftragsstempelung  möglich sein. Wird eine solche Station im Netzwerk verwendet, wird diese nicht zu der Anzahl der Arbeitsstationen gezählt.

 


Page url: http://www.muessner-edv.de/hilfen/v8/chipkarten_einstellungen.htm