Navigation:  Auswertungen >

Bestellungslagerzugänge

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Soll Ihr Lager immer den aktuellen Bestand aufweisen, müssen Sie Lagerzugänge buchen. Diese können manuell über die Lagerverwaltung erfolgen oder automatisch über die ausgeführten Bestellungen. Dieser Bestellungslagerzugang beruht auf der Auswahl eines Lieferanten und dem Datum der Bestellung. In dem Anzeigefenster werden Ihnen die einzelnen Positionen angezeigt. Über den Button "Menge" kann die Menge der tatsächlichen Liefermenge angepasst werden. Haben Sie z.B. 15 Klammern bestellt, aber nur 10 wurden geliefert, berichtigen Sie die Menge auf 10. Nachdem Sie das Lieferdatum mit der Lieferscheinnummer eingegeben haben, wird die Lagerzugangsbuchung mit dem Button "Ausführen" gestartet. Nicht aufgelöste Bestellmengen werden bis zum vollständigen Auflösen der Bestellung unter dem Bestelldatum beibehalten.

 

Siehe auch: Bestellung

 

Hinweis:

Unter dem Datum der Bestellung finden Sie auch die Option "alle Bestellungen". Diese führt alle Lagerbuchungen aus, ohne die Lagerbewegung mit einer Lieferscheinnummer zu versehen.

 

 


Page url: http://www.muessner-edv.de/hilfen/v8/bestellungslagerzugange.htm